Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler

Die kfd St. Laurentius hatte lustige Clowninnen zu Besuch!

Auf los geht’s los; so begrüßten 36 Frauen in der „Ahrche“ drei Clowninnen von der Clownschule May aus Köln. Sie waren gekommen um den Frauen im Ahrtal ein bisschen Freude zu schenken. 

Die erste Clownin hatte den Auftrag die Halle zu putzen, aber dies klappte nicht, weil der Schrubber kaputt ging. Die Zweite führte eine Studie über das Lachen vor. Die Dritte war im Konzert und entdeckte auf ihrer Kleidung Flecken; darüber war sie untröstlich. Eine Clownin klärte die Frauen über eine besondere Wurst auf. Eine geheimnisvolle Kiste sorgte für Spannung. Als Dreigespann waren sie sehr amüsant. Sie begeisterten die Frauen mit Ausdruck in Bewegung, Mimik und Gestik. Bei der Zugabe durfte sich jede Frau einen gebastelten Kranich aus einem Körbchen nehmen.

Es gab natürlich für alle auch Kaffee und Kuchen und ein Piccolöchen.

Als Dankeschön überreichte das Team der kfd St. Laurentius eine Spende von 500 Euro an die „Ahrche“. Markus, der uns am Nachmittag unterstützte, nahm die Spende dankend entgegen. 

So endete für die Teilnehmerinnen ein schöner Nachmittag mit viel Gesprächsaustausch, der in dieser Zeit so wichtig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.