Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler

Herzliche Einladung zu den Feiern an Fronleichnam!

In den vergangenen beiden Jahren war Corona-bedingt vieles nicht oder nur eingeschränkt möglich im Leben der Kirchengemeinden. Umso mehr freut sich die Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler, in diesem Jahr wieder Fronleichnam in der gewohnten Form feiern zu können.

Pfarrbezirk St. Laurentius

Zusammen mit den Schützengesellschaften und den Huten knüpft der Pfarrbezirk St. Laurentius, Ahrweiler an die Tradition der Fronleichnamsprozession an, wie sie „vor Corona“ fester Bestandteil im Feierkalender der Stadt war. Am Fronleichnamstag wird die Messe um 8:30 Uhr in der Laurentius-Kirche sein, – die immer noch Baustelle ist. Zurzeit ruhen die Arbeiten, denn das Trocknen braucht – wie in den anderen Kirchen auch – noch Zeit. Das Mittelschiff ist zu nutzen, – und dann wollen wir auch dort Messe feiern. Anschließend ist die Prozession durch die Stadt, die traditionell von den Schützen begleitet wird, auch mit Salut und Böller-Schießen. Die Hutengemeinschaft bauen die Altäre an den vier Stadttoren auf, – auch wenn einzelne viel verloren haben. Dort werden wir den Segen erbitten, den so viele in diesem Jahr besonders brauchen.  Der Abschluss wird dann wieder in der Kirche sein: mit „Großer Gott wir loben dich“ und dem festlichen Abschluss-Segen.

Schön wäre, wenn die Straßen und Häuser geschmückt werden. Auch mit den kleinen Altärchen vor den Eingängen.

Danke für alle Beteiligung an diesem großen Fest, das wir unserem Herrgott bereiten.

Pfarrbezirke St. Pius, Ahrweiler und St. Marien/St. Willibrord

Fronleichnam zwischen Kurpark und St. Pius

So beginnt das Fronleichnamsfest am Donnerstag, 16. Juni 2022 im Stadtteil Bad Neuenahr mit der festlichenEucharistiefeier um 9.30 Uhr im Kurpark, bei hoffentlich schönem Wetter im Freien, mit Blick auf die Rosenkranzkirche.

Im Anschluss wird die Prozession durch den Kurpark bis zur zerstörten Maria Hilf-Brücke führen, wo in einer Statio aller Betroffenen der Flutkatastrophe gedacht wird. Der weitere Prozessionsweg führt entlang der Ahr zur Hemmessener Kapelle, wo ein Segensaltar vorbereitet wird. Zurück zur Ahr und an ihr entlang führt der Weg zur Erich Kästner-Schule mit einem Segensaltar und zum Abschluss an die St. Pius-Kirche.

Das Vorbereitungsteam hat bewusst einen kürzeren und flachen Weg gewählt, damit hoffentlich viele an der Prozession teilnehmen können. 

Pfarrbezirk St. Mauritius, Heimersheim

Hier beginnt die Heilige Messe an Fronleichnam um 9.30 Uhr in der St. Mauritius-Kirche. Der anschließende Prozessions-Weg führt zum Westtor, wo der erste Altar am Kreuz hinter dem Tor stehen wird. Von da aus geht es weiter über die Rüstringer Straße und die untere Ringstraße zum zweiten Altar an der Kreuzung Ringstraße /Ehlinger Straße/ Johannisstraße. An der dortigen Kapelle baut die Nachbarschaft den Altar auf und thematisch sollen an diesem Altar die Kommunionkinder und Firmlinge der Gemeinde im Mittelpunkt stehen. Von da aus geht es auf direktem Weg durch die Johannisstraße zurück zur Kirche, wo der abschließende Segen erteilt wird.

 

Pfarrbezirk St.  Martin, Heppingen

In diesem Jahr findet an Fronleichnam um 11:00 Uhr eine Segensfeier vor der St. Martin-Kirche auf dem Vorplatz statt. Der Altar wird dann im Kirchenportal mit einem Blütenteppich geschmückt.

 

Pfarrbezirk St. Lambertus, Kirchdaun

Bereits am Sonntag vor Fronleichnam, dem 12. Juni um 09:30 Uhr wird die Heilige Messe in der St. Lambertus-Kirche gefeiert. Die anschließende Fronleichnams-Prozession führt durch das Dorf  zu vier verschiedenen Altäre über Kirchstraße, Brunnenstraße, Scheidskopfstraße, durch das Neubaugebiet und wieder hoch Richtung Dorfplatz und dann wieder Richtung Kreuzung Kirchstraße/Brunnenstraße und zurück zur Kirche zum Schlusssegen. Gemütlicher Ausklang des Tages mit Umtrunk bei der Feuerwehr.

 

Pfarrbezirk St. Barbara, Ramersbach

Hier wird am Sonntag nach Fronleichnam, dem 19.06.2022 um 9.30 Uhr die Heilige Messe zu Fronleichnam im Garten der Kirche mit geschmücktem Außenaltar gefeiert.

Gleichzeitig lädt der Freundeskreis dazu ein am Nachmittag gemeinsam zur Antoniuskapelle im Ahrweiler Wald zu pilgern. Treffpunkt ist 14.15 Uhr an der Kirche St. Barbara. An der Antoniuskapelle wird es dann um ca. 15.45 Uhr eine gemeinsame Andacht geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.