Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler

Lokale Teams in der Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler gesucht!

Durch den Zusammenschluss der sieben Kirchengemeinden St. Laurentius und St. Pius Ahrweiler, St. Marien und St. Willibrord Bad Neuenahr, St. Mauritius Heimersheim, St. Martin Heppingen, St. Lambertus Kirchdaun und St. Barbara Ramersbach entstand zum 1. Januar 2022 die Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler. Mit diesem Datum endete auch die Amtszeit aller zuvor gewählten Pfarrgemeinderäte. Für die fusionierte Pfarrei Bad Neuenahr-Ahrweiler gibt es nun einen gemeinsamen Pfarrgemeinderat. 

Um die Arbeit in den einzelnen Pfarrbezirken zu stärken, hat Pfarrer Jörg Meyrer und das pastorale Team verkündet, dass es zukünftig Lokale Teams geben wird, um die Arbeit vor Ort zu unterstützen. Diese Lokalen Teams dienen dazu, das Leben vor Ort aufrechtzuerhalten, zu fördern und weiterzuentwickeln. Kirchliches Leben soll auch vor Ort lebendig und spürbar bleiben. 

Aufgaben dieser Teams sind zum Beispiel, Ansprechpartner/innen für die Gemeinde vor Ort zu sein, das kirchliche Leben, Traditionen und das Brauchtum zu fördern und pflegen. Die Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und Vereinen und Verbänden zu stärken und weiter auszubauen. Außerdem sollen im Lokalen Team Termine und Veranstaltungen innerhalb des Pfarrbezirks koordiniert und organisiert werden. 

Die Lokalen Teams, die für einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren gewählt werden, bestehen aus mindestens drei bis höchstens neun Personen, die gemeinsam die Verantwortung miteinander teilen. Weitere Personen können sich aber auch in Form von Teil(arbeits)gruppen dem Lokalen Team anschließen und ergänzen. 

Bis zum 15. Juni, so ist die Planung, die in der letzten Pfarrgemeinderatssitzung beschlossen wurde, können sich die Lokalen Teams der einzelnen Pfarrbezirke beim Vorstand des Pfarrgemeinderats formlos melden. Dabei sollte es schon eine erste Zielsetzung geben, wie sie sich ihre Arbeit vor Ort vorstellen können. Nach einer dreimonatigen Probezeit wird dann am 15. September in der Pfarrgemeinderatssitzung geschaut, inwieweit, die Ziele verfolgt werden konnten und die Lokalen Teams sich als feste Kooperationsform in den Ortsbezirken etabliert haben. 

Sollte Ihr Interesse zur Mitarbeit im Lokalen Team geweckt worden sein, dann sind sie herzlich eingeladen in einem der Pfarrbezirke mitzuwirken. 

Bei Interesse zur Mitarbeit in einem der Lokalen Teams oder auch für mehr Informationen, melden Sie sich doch gerne im Pfarrbüro, Telefon 02641/34737 oder E-Mail info@pfarrei-bnaw-de. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.